Winston Marshall verlässt Mumford and Sons, um „frei zu sprechen“ über „die Übel des politischen Extremismus“

admin 0

Winston Marshall, Leadgitarrist und Banjoist von Mumford & Sons, verlässt nach einer Beurlaubung die Band. Die Nachricht kommt nach einer Kontroverse im März, in der Marshall Unterstützung für ein unehrliches Buch des rechten Provokateurs Andy Ngo getwittert hat.

Bitte klicken Sie auf den untenstehenden Link, um den vollständigen Artikel zu lesen.

Winston Marshall verlässt Mumford and Sons, um „frei zu sprechen“ über „die Übel des politischen Extremismus“
Zaunkönig Gräber

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *