Sharon Osbourne hat in der Vergangenheit angeblich offensive asiatische und homophobe Beleidigungen verwendet: Bericht

admin 0

Sharon Osbournes tagsüber stattfindende TV-Show The Talk wird derzeit von CBS intern geprüft, da sie ein heißes Gespräch mit Sheryl Underwood geführt hat. Jetzt sind neue Vorwürfe gegen Osbourne in einem Bericht des investigativen Journalisten Yashir Ali aufgetaucht, der die frühere Talk-Co-Moderatorin Leah Remini unter seinen Quellen zitiert.

Bitte klicken Sie auf den Link unten, um den vollständigen Artikel zu lesen.

Sharon Osbourne hat in der Vergangenheit angeblich offensive asiatische und homophobe Beleidigungen verwendet: Bericht
Schwerer Konsequenzstab

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *