RIP DMX, legendärer Rapper tot bei 50

admin 0

Der legendäre New Yorker Rapper DMX ist nach einer Überdosis Drogen gestorben, die zu einem tödlichen Herzinfarkt führte. Er war 50 Jahre alt. Am Morgen des 3. April berichtete TMZ, dass der geborene Künstler Earl Simmons in der Nacht zuvor nach einer Überdosis Drogen ins Krankenhaus gebracht wurde.

Bitte klicken Sie auf den Link unten, um den vollständigen Artikel zu lesen.

RIP DMX, legendärer Rapper tot bei 50
Eli Enis

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *