RIP Black Rob, Bad Boy zeichnet Rapper mit 51 auf

admin 0

Black Rob, der New Yorker Rapper, der eng mit Bad Boy Records von Sean “Diddy” Combs verbunden war, ist im Alter von 51 Jahren gestorben. Nach Angaben ehemaliger Mitarbeiter von Black Rob (über TMZ) verstarb er am Samstag (17. April). von Nierenversagen. In einem Video aus dem Krankenhaus früher in…

Bitte klicken Sie auf den Link unten, um den vollständigen Artikel zu lesen.

RIP Black Rob, Bad Boy zeichnet Rapper mit 51 auf
Alex Young

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *