Paul McCartneys Quarantänelieder verwandeln Einsamkeit in etwas Vereinheitlichendes: Rückblick

admin 0

The Lowdown: Paul McCartney versteht den Wert einer Ein-Mann-Band. An verschiedenen Stellen in seinen acht Jahrzehnten in der Musik hat die Poplegende die Zusammenarbeit unterbrochen, um sich auf Alben zu konzentrieren, die allein von ihm geschrieben, produziert, aufgeführt und aufgenommen wurden. Die erste davon (McCartney aus den 1970er Jahren und Synthed-Out aus den 1980er Jahren…

Bitte klicken Sie auf den Link unten, um den vollständigen Artikel zu lesen.

Paul McCartneys Quarantänelieder verwandeln Einsamkeit in etwas Vereinheitlichendes: Rückblick
Tyler Clark

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *