Morgan Wallen erhält Plattenvertrag ausgesetzt, Musik aus dem Radio nach Rassenschwindel gezogen

admin 0

Big Loud Records hat seine Entscheidung bekannt gegeben, den Plattenvertrag von Country-Superstar Morgan Wallen “auf unbestimmte Zeit” auszusetzen, nachdem sein Nachbar ihn mit einem rassistischen Slur auf Video aufgenommen hatte. Die BBC berichtet, dass seine Songs auch aus Radio-Rotationen sowie aus Apple- und Spotify-Wiedergabelisten stammen. TMZ hat das offensive Video gepostet…

Bitte klicken Sie auf den Link unten, um den vollständigen Artikel zu lesen.

Morgan Wallen erhält Plattenvertrag ausgesetzt, Musik aus dem Radio nach Rassenschwindel gezogen
Zaunkönig Gräber

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *