Mike D von Beastie Boys versteigert VMA Awards und Gold Records For Charity

admin 0

Mike D ist immer noch ein echter. Der Beastie Boys MC hat entschieden, dass er nicht mehr viele seiner alten Trophäen aus der Musikindustrie besitzen möchte, und versteigert sie daher für wohltätige Zwecke. Das Angebot umfasst Gold-Schallplatten für legendäre Alben wie Ill Communication und License to Ill, eine VMA von 1998-1999…

Bitte klicken Sie auf den Link unten, um den vollständigen Artikel zu lesen.

Mike D von Beastie Boys versteigert VMA Awards und Gold Records For Charity
Eli Enis

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *