Konsequenz (der Neugestaltung): Willkommen auf unserer brandneuen Website

admin 0

Es ist ein aufregender Tag bei Consequence, da wir stolz darauf sind, unsere brandneue Website und unseren brandneuen Namen vorzustellen.

Der heutige Relaunch markiert die vierte Wiederholung von Consequence in seiner 15-jährigen Geschichte. Es markiert auch so etwas wie einen Neuanfang. Obwohl wir 2007 als Musikblog gestartet sind, haben wir im Laufe der Jahre unseren Berichterstattungsbereich um Film-, Fernseh- und Popkulturinhalte erweitert. Um unsere aktuelle Identität besser widerzuspiegeln, haben wir beschlossen, uns einfach als Konsequenz umzubenennen. (Keine Sorge; Konsequenz des Klangs bleibt der Name unserer Musikvertikale.)

Wir haben unsere neue Website mit mehreren Zielen erstellt: Da mehr als 75% unserer Leser unsere Inhalte jetzt auf ihren Mobilgeräten konsumieren, haben wir uns zum Ziel gesetzt, ein Mobile-First-Erlebnis zu schaffen, das großartig aussieht, schnell geladen und einfach zu konsumieren ist auf kleinen Bildschirmen.

Zweitens wollten wir jeder einzelnen Branche (Musik, Film, Fernsehen, Heavy, Podcasts und Video) einen eigenen Kanal geben. Wenn Sie eine dieser Branchen besuchen, werden Sie feststellen, dass jeder eine eigene Microsite mit dem entsprechenden Inhalt zugewiesen wurde. In Kürze können Sie auch jede Seite nach Genre segmentieren. Wenn Sie nur alternative Rock-Inhalte auf Consequence of Sound sehen möchten, können Sie genau das tun! Ein Fan von Horror und sonst nichts? Sie können als solche filtern.

Die Consequence-Homepage fasst alle unsere Inhalte zusammen. Oben finden Sie die vorgestellten Geschichten des Tages sowie die neuesten Schlagzeilen. Als nächstes finden Sie trendige Nachrichtenartikel und Konsequenzclips, gefolgt von einzelnen Modulen für Video, Musik, Film, Fernsehen, Heavy Consequence, Podcasts, Listen und Live-Inhalte.

In Bezug auf Videos und Podcasts haben beide Branchen ihre eigenen Layouts erhalten. Es ist jetzt einfacher als je zuvor, die neuesten Folgen Ihres Lieblingsvideos oder Ihrer Podcast-Serie zu finden.

Es gibt viele andere neue Funktionen zu beachten; Das Navigationsmenü wurde komplett neu konfiguriert und vereinfacht, um unsere beliebtesten Themen anzuzeigen. Die Suche wurde ebenfalls neu erstellt, um das Auffinden von Archivinhalten einfacher als je zuvor zu machen.

Consequence Clips ist eine brandneue Funktion, die wir gerne veröffentlichen möchten, eine neue und ansprechende Möglichkeit, unsere Inhalte zu konsumieren. Täglich werden neue Clips veröffentlicht. Wir empfehlen Ihnen dringend, sie auf einem Mobiltelefon oder Tablet anzuzeigen, um ein optimales Erlebnis zu erzielen.

All das mag sich nach viel anhören, aber es ist wirklich nur der Anfang. Dies ist nur die erste Phase der Konsequenz; In den kommenden Monaten planen wir die Einführung mehrerer weiterer Funktionen, einschließlich eines unendlichen Bildlaufs über alle Artikel hinweg. Benutzerprofile, mit denen Sie den angezeigten Inhalt nach Ihren Wünschen anpassen können; und ein Premium-Erlebnis, das exklusive Inhalte, Werbegeschenke und ein werbefreies Erlebnis zu einem kleinen monatlichen Preis bietet. Wir werden in Kürze weitere Details mitteilen.

Wir hoffen, dass Ihnen diese neue Website genauso gefällt wie uns, aber wenn Sie Feedback haben (ob positiv oder negativ), möchten wir es hören! Schreiben Sie uns eine E-Mail. Lassen Sie uns wissen, ob Sie eine Funktion sehen möchten, etwas von der alten Site, das Sie vermissen, oder einen Fehler, den Sie entdeckt haben. Je mehr Input, desto besser! Letztendlich möchten wir unseren Lesern die bestmögliche Erfahrung bieten.

Diese letzten 15 Jahre waren eine wilde Fahrt. Wir haben über 85.000 Artikel veröffentlicht, mit Tausenden von Künstlern gesprochen und Hunderte von Geschichten gebrochen. Wir sind stolz darauf, die größte unabhängige Medienpublikation zu sein, die es noch gibt, und freuen uns darauf, Sie noch viele Jahre lang zu informieren und zu unterhalten.

Oh, und noch eine letzte Sache: Wir hoffen, dass Sie dieses Wochenende zu unserem Livestream „Protect Live Music“ kommen. Am Freitag, den 9. April und Samstag, den 10. April, werden über 90 Künstler exklusive Performances und Testimonials zur Feier der unabhängigen Musik liefern. Der Erlös der Veranstaltung kommt der National Independent Venue Association (NIVA) zugute, die unabhängige Veranstaltungsorte in den USA bei ihren laufenden Wiederherstellungsbemühungen unterstützt. Die Veranstaltung kann kostenlos gestreamt werden. Klicken Sie hier, um Zugriff zu erhalten.

Konsequenz (der Neugestaltung): Willkommen auf unserer brandneuen Website
Alex Young

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *