Frank Zappas letztes amerikanisches Konzert wird als Live-Album veröffentlicht

admin 0

Frank Zappas letzte Aufführung auf amerikanischem Boden wurde in dem neuen Live-Album Zappa ’88: The Last US Show zusammengefasst. Es ist der 18. Juni über Zappa Records / UMe und die Nachricht wird von der Live-Single „I Ain’t Got No Heart“ begleitet. Die Aufführung fand im Nassau Coliseum in Uniondale, NY, statt.

Bitte klicken Sie auf den Link unten, um den vollständigen Artikel zu lesen.

Frank Zappas letztes amerikanisches Konzert wird als Live-Album veröffentlicht
Zaunkönig Gräber

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *