Azealia Banks verkaufte ein Audio Sex Tape als NFT für 18.000 US-Dollar

admin 0

Was ist das für ein verdammter Sound? Es ist “I FUCKED RYDER RIPPS”, ein reines Audio-Sexvideo von Rapper Azealia Banks, das gerade als Blockchain-NFT für über 18.000 US-Dollar verkauft wurde. (Via Vice.) Das Non-Fungible Token (NFT) wurde vom Titel Mr. Ripps erstellt und für 10.00 ETH in der Ethereum-Blockchain veröffentlicht. Beim…

Bitte klicken Sie auf den Link unten, um den vollständigen Artikel zu lesen.

Azealia Banks verkaufte ein Audio Sex Tape als NFT für 18.000 US-Dollar
Zaunkönig Gräber

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *